Jugendpastoral

Mit Jugendlichen unterwegs

Den Jugendlichen sollen Erfahrungen der befreienden und heilenden Nähe Gottes und der kirchlichen Gemeinschaft ermöglicht werden. Damit dies möglich werden kann, brauchen Kinder und Jugendliche Lebensräume, die Lernfelder für ihre Entwicklung sein können. Im Laufe der Jahre sind in unserer Seelsorgeeinheit bereits solche Lebensräume entstanden. Dazu zählen einerseits die MinistrantenInnen sowie die Vereine der Jungwacht und des Blaurings, die schon eine längere Tradition haben. Andererseits haben sich auch Orte und Projekte der offenen Jugendarbeit etablieren können (Jugendtreff Matrix).

Information, Ideen, Kritik & Kontakt: Pascal Graf, Ressort Jugend